skip to content

workshop 2015 - die eigenen Wurzeln spüren

   

Achtsamkeitsseminar / schamanischer workshop im Oktober 2015:
"Die eigenen Wurzeln spüren"

 die eigenen Wurzeln spüren - Achtsamkeitsseminar und schamanischer workshop in der Lausitz 2015

 

Achtsamkeitsseminar / schamanischer workshop vom 22. bis 25. Oktober 2015
im Naturcamp in Neustadt direkt an Spree -
Seminar zur Schulung der Achtsamkeit für Körper, Geist, Seele und Umfeld

 

 

 

 

Hier findet da Achtsamkeitsseminar / der schamanische workshop 
 „Die eigenen Wurzeln spüren“ statt:

 

schamanischer workshop und Achtsamkeitsseminar "die eigenen Wurzeln spüren" - Spreewaldcamp in der Oberlausitz, Oktober 2015

 

Ein wundervoller, naturbelassener Zauberplatz
inmitten einer Landschaft, die den Geist beflügelt:


Die Oberlausitz, Wolfsland und Naturschutzgebiet
mit Bibern, Ottern, Wölfen und Seeadlern.

Karsten Nitsch, ein erfahrener Wolfsführer
und Naturphotograph
betreibt dort ein Camp direkt an der Spree.

 

 

  
schamanischer workshop 2015 direkt an der Spree

 

 

Diese Gegend ist ideal, um vom Alltag
Abstand zu gewinnen, die Achtsamkeit
zu schulen 
und sich den aktuellen Lebensthemen
zu widmen !

 

 

 

 

 

 

Schon mal vorneweg -
für Menschen, die weit anreisen:
Wenn Sie vor oder nach dem Seminar noch einige Tage oder Ihren Urlaub
in der Oberlausitz verbringen möchten, finden sich hier wundervolle Möglichkeiten:

 

Wolfsregion Lausitz - Wolfsführungen in Deutschland Slawenburg Raddusch, ein beliebtes Ausflugsziel

 

 

 

 

 

  

 

 

Dozent des Achtsamkeitsseminars / des schamanische workshops 
„Die eigenen Wurzeln spüren“:

 

Heilpraktiker Seibold, Bremen: schamanischer workshop und Achtsamkeitsseminar im Oktober  2015 - die eigenen Wurzeln spüren

 

Jürgen Seibold, Heilpraktiker und Physiotherapeut
beschäftigt sich seit 1989 mit der chinesisch – daoistischen Lebensführung
(Taijiquan, QiGong, daoistischer Übungsweg, traditionell chinesische Medizin).
2012 Beginn der Erforschung des europäischen Schamanismus und Pflanzenheilkunde
mit dem Schwerpunkt der Anwendbarkeit in der heutigen Zeit.

 

 

 

Programm des Acjhtsamkeitsseminars / des schamanischen workshops
„die eigenen Wurzeln spüren“:

Kurz:
Achtsamkeitsschulung, Körperübungen, Rituale, Märchen - Wissen unserer Vorfahren,
Singen, Trommeln, Krafttierreise, Lagerfeuer und Lebensfreude ;-)

 

schamanisches Trommeln: Spreewaldcamp 2015, schamanischer workshop und Achtsamkeitsseminar Oktober 2015

 

 

Donnerstag, 22.10 ab 17:00 Beginn des workshops

 

Freitag, 23.10. ab 10.00 Uhr

 

Samstag, 24.10. ab 9.00 Uhr:

 

Sonntag, 25.10. ab 9.00 Uhr

 

 

Preis für den workshop „die eigenen Wurzeln spüren“

Erwachsener:            260,- Euro
Kind bis 12 Jahre :      85,- Euro

    

Im Preis sind inbegriffen:
Seminar und Dozent, Unterbringung in einer Blockhütte
(Plätze in den Hütten sind begrenzt)) oder Zeltplatz
(Zelt ist selbst mitzubringen, Leihzelte sind organisierbar),
vegetarisches Mittagessen im Camp - gemeinsam zubereitet,
Aufenthalt während des Seminars im Camp inklusive Lagerfeuer und Grill,
wenn nötig Kinderbetreuung stundenweise (nach Absprache), Abschlussfrühstück am Sonntag

Im Preis NICHT inbegriffen:
Frühstück, Abendessen (kann aber gemeinsam organisiert werden),
Wenn Blockhüte oder Zeltplatz nicht erwünscht ist, dann kann die Unterbringung im Gasthaus
auf eigene Kosten vom Teilnehmer selbst organisiert werden (siehe Unterbringung)

 

 Die Natur erleben im Spreewald - schamanischer workshop un dAchtsamkeitsseminar Oktober 2015

 

 

 

 

 

 

    

 

Unterbringung und Preise zum Achtsamkeitsseminar / zum schamanischen workshop
"unsere eigenen Wurzeln spüren"

 

Spreewaldcamp in der Oberlausitz - schamanischer workshop und Achtsamkeitsseminar Oktober 2015

Vom Zelt über Blockhütte bis hin
zur Übernachtung in einer gemütlichen Pension !

 Zeltplatz:
(Preis ist im Seminar inbegriffen, Zelt und Utensilien
sind selbst mitzubringen, Leihzelte sind organisierbar)

Blockhütten
(Preis im Seminar inbegriffen, Plätze sind begrenzt)
Blockhütte 1 Person – Blockhütte 4 Personen.
Trennung Männer – Frauen ist auf Anfrage organisierbar

Pension „Zum Hammer“
(nicht im Preis inbegriffen, Buchung selbst):
http://www.zum-hammer.de/

 

 

Weitere Gasthäuser
(nicht im Preis inbegriffen, Buchung selbst):
http://www.spreetal.de/verzeichnis/index.php?mandatstyp=7

 

 

Frühstück, Mittagessen und Abendessen während des
Achtsamkeitsseminars / schamanischen workshops:

Das Frühstück und Abendessen ist individuell und nicht im Preis inbegriffen.

Optionen: gemeinsames Zubereiten eines Frühstücks bzw Abendessens in eine Gemeinschaftshütte
nach Absprache und Kostenbeteiligung (gemeinsames Einkaufen, Grillen, Kochen)

Frühstück in der Gaststätte „zum Hammer“ am Sonntag zum Abschluss ist im Preis inbegriffen,
Freitag und Samstag ist Frühstücken nach Voranmeldung und auf eigene Kosten
auch in der Gaststätte „Zum Hammer“ möglich.

Das Mittagessen wird vegetarisch gemeinsam zubereitet, die Zutaten sind im Seminarpreis inbegriffen.
Gemüsesuppe und Gemüsepfanne sind vorgeplant.

 

Anfahrt / Adresse zum workshop:

Hammer 3, 02979 Spreetal
google maps Ansicht

Entfernung von Berlin: etwa 158 km südöstlich von Berlin

 

Hier gehts zum Anmeldeformular zum Achtsamkeitsseminar / schamanischen workshop
"die eigenen Wurzeln spüren" (pdf Dokument)

 

Noch Fragen? Kein Problem - hier gehts zum Kontaktformular

 

Weitere Impressionen zum Achtsamkeitsseminar / schamanischen workshop

Blockhütte im Spreewaldcamp, schamanisches Seminardie Ritualhütte im Spreecamp: Achtsamkeitsseminar und schamanischer workshop im Oktober 2015Wolf im Spreewald: WolfsfigurSchaf im Spreewaldcamp, Neustadtschamanisches Seminar im Spreewaldcampder Truthahn vom Spreewaldcamp, Neustadt

 

Achtsamkeitsseminar / schamanischer workshop: "Unsere eigenen Wurzeln spüren" im Oktober 2015
Achstamkeitsschulung, Übungen für Körper, Geist, Seele und Umfeld.
Rituale aus dem einheimischen Schamanismus, Übungen aus dem daoistischen Yoga,
Singen, Trommeln, Lagerfeuer.
Inmitten der Natur der Oberlausitz im Naturcamp von Karsten Nitsch