skip to content

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung - sinnvoll oder Unsinn ?

Nahrungsmittel

 

Grundsätzlich vertrete ich die Auffassung:

  • biologische und möglichst regionale Nahrungsmittel
  • abwechslungsreicher Speiseplan
  • Einsatz von Kräutern und Wildkräutern
  • Spass am Kochen und am Essen
  • regelmäßige Entlastungs- oder Fastenzeiten

versorgen den Menschen mit genau den richtigen Vitalstoffen, die er braucht.

 

Dennoch mag es in Ausnahmefällen richtig sein, Nahrungsergänzung zu empfehlen:

  • Zeiten enormer Belastungen
  • chronische Erkrankungen
  • vor und während einer Umstellung auf natürliche Ernährung,
    wenn dieses Thema noch wenig vertraut ist

Besondere Elixiere waren sicher schon immer ein Teil der Gesundheitslehre
Ich persönlich bereite mir Kräutermischungen aus Wildkräutern zu, die ich selbst sammle.
Das erfordert allerdings die entsprechenden Kenntnisse. 

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der Auswahl:

 

 Jürgen Seibold, Heilpraktiker aus Bremen

 

Rechtlicher Hinweis

Meine Ausführungen basieren auf den Erkenntnissen der Erfahrungsheilkunde und auf meinen Beobachtungen aus der Praxis. Sie sind (teilweise) wissenschaftlich (noch) nicht belegt und daher schulmedizinisch (noch) nicht anerkannt. Zur besseren Transparenz (sofern möglich) habe ich zu jedem Thema Quellenangaben und aktuelle Studienergebnisse beigefügt.